Seminare Türöffnung

Türöffnungsseminar „Angewandte Öffnungstechnik BASIS“
Grundlagen der Öffnungstechnik

Zielgruppe
Unser Türöffnungssseminar "Angewandte Öffnungstechnik BASIS" richtet sich speziell an alle Selbstständigen, die im Bereich der Öffnungstechnik tätig sind, und im Rahmen dieser Tätigkeit auch Notöffnungen anbieten oder durchführen möchten.


In unseren Türöffnungsseminaren legen wir großen Wert auf praktische Übungen mit unseren Sperrwerkzeugen, sodass Sie einen realistischen und praxisnahen Eindruck von den Anwendungsmöglichkeiten von Aufsperrwerkzeugen bekommen.  

Ziele
Fachliche Unterweisung im Bereich der Öffnungstechniken. Grundlegende Kenntnisse über Schließzylinder, Schlösser und Beschläge werden vermittelt. Das Zusammenspiel der einzelnen Konstruktionselemente und die verschiedenen Schwachstellen der Konstruktion und Funktion. Erlernen der Öffnungsmethode an Fenster und Türen im Wohnungsbau. Diagnosestrategien für Fehlfunktion werden gezeigt sowie Tipps und Tricks aus der Praxis.

Theoretische Einführung mittels umfangreicher Arbeitsmappe in die Grundlagen der Öffnungstechnik

Differenzierung Buntbartschlösser, Chubbschlösser sowie Profil- und Rundzylinder

Demonstration von zerstörungsfreien Öffnungsmethoden
  • Einführung in den Aufbau und Funktion eines Schließzylinders
  • Manipulation von Schließzylindern/ Vor- und Nachteile
  • Beschlagheber
  • Türschnellhebel
  • Fensteröffnung
Das Ein x Eins der Türöffnung
  • Klassischer Dietrich
  • Türfallenkarte
  • Türfallendrähte
  • Türfallenspartel
  • Spiraldrähte für Doppelfalztüren
Demonstration von zerstörenden Öffnungsmethoden
  • Zylinder brechen mit Spezialknackrohr
  • Zylinder brechen mit Zugglocke
  • Zylinder Kernziehen mit Zugglocke
  • Schutzrosettenknacker
  • Standardylinder auffräsen mit 6 mm und 4 mm Frästechnik
  • Überwinden von Sicherheitsbeschlägen mit Kernziehschutz
Themen für Existenzgründer
  • Fragen zur Rechtssprechung
  • Optimale Werbung
  • Richtige Kundenberatung
Ausgabe der Zertifikate
Der absolute Klassiker unter den Seminaren erörtert speziell die Problematik der Öffnungstechnik bei Schlüsseldiensten und zeigt neue richtungsweisende Methoden bzw. Lösungen auf. Zudem bietet das Seminar dem Teilnehmer die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung mit den verschiedenen Öffnungstechniken vertraut zu machen.

Das Seminar richtet sich an Selbständige, Firmen, Behörden und Feuerwehren
Tagesseminar von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Weitere Informationen unter www.sgh-schmitz.de
 

Türöffnungsseminar „Angewandte Öffnungstechnik PROFI“

Erweiterte Grundlagen der Öffnungstechnik

Zielgruppe
Unser Türöffnungsseminar "Angewandte Öffnungstechnik PROFI" richtet sich speziell an alle unsere Kundengruppen, die bereits das Basisseminar besucht haben und tiefergehendes Fachwissen benötigen. Ferner an alle Personen, die schon länger in der Öffnungstechnik bei Schlüsseldiensten oder Unternehmen tätig sind, und bereits grundlegendes Fachwissen besitzen.

In unseren Türöffnungsseminaren legen wir großen Wert auf praktische Übungen mit unseren Werkzeugen, sodass Sie einen realistischen und praxisnahen Eindruck von den Anwendungsmöglichkeiten eines Werkzeuges bekommen.  
 
Ziele:
Fachliche Unterweisung im Bereich der erweiterten Öffnungstechniken. Erweiterte Kenntnisse über Sicherheitszylinder, Schlösser und Sicherheitsbechläge werden vermittelt. Das Zusammenspiel der einzelnen Konstruktionselemente und die verschiedenen Schwachstellen der Konstruktion und Funktion. Erlernen der Öffnungsmethode Manipulation an Türen. Diagnosestrategien für Fehlfunktion werden gezeigt sowie Tipps und Tricks aus der Praxis.
Theoretische Einführung mittels umfangreicher Arbeitsmappe in die Grundlagen der Öffnungstechnik

Erweiterte zerstörungsfreie Techniken der Türöffnung
  • Rechtliche Grundlagen der Türöffnung
  • Vergleich Schlagschlüssel Methode gegen Elektropick
  • Herstellen bzw. Biegen von Fallendrähten für Normfalztüren
  • Vorstellung der Fensteröffnung nach Plan-B
Fachwissen des Schlüsseldienstes
  • Extraktion abgebrochener Schlüssel und Fremdmaterial
  • Probierschlüssel für Scheibenzuhaltungszylinder
  • Zweitschlüssel zum Nachschließen anfertigen
  • Fehlfunktion bei Mehrfachverriegelungen
  • SGH-Mini Türfallengleiter
 Doppelfalztüren
  • Türschnellhebel
  • Spiraldrahtset für Doppelfalztüren
  • Profi Türenfallendrähte anwenden
  Demonstration von zerstörenden Öffnungsmethoden
  •  moderne Ziehtechniken mit der Zugglocke
  •  fräsen mit 6 mm und 4 mm Frästechnik
  • fräsen eines Standardzylinder mit Schutzbeschlag
  • fräsen eines Sicherheitszylinders mit Schutzbeschlag
  • Kombiwerkzeug Rosettenknacker - Zylinderknacker
Abschluss mit einem Zertifikat
Das Seminar erörtert speziell die Problematik der Öffnungstechnik bei Schlüsseldiensten und zeigt neue richtungsweisende Methoden bzw. Lösungen auf. Zudem bietet das Seminar dem Teilnehmer die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung mit den verschiedenen Öffnungstechniken vertraut zu machen.
 
Das Seminar richtet sich an Selbständige, Firmen, Behörden und Feuerwehren
Tagesseminar von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Weitere Informationen unter www.sgh-schmitz.de